Ein unvergleichbares Erlebnis

 

Unsere modernen Anlagen sind State of the Art und unvergleichbar in der ganzen Schweiz. Sie sind speziell darauf ausgelegt, dir vollständige Entspannung und Ruhe zu bieten. Du wirst merken, wie positiv sich dies auf deinen Körper und Geist auswirken wird und du in unseren Anlagen komplett entspannen und regenerieren kannst. Wir legen grossen Wert, dir ein perfektes Floating-Erlebnis zu bieten.

Das macht unsere Anlagen aus:

Im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen liegt man bei uns nicht in einer Kapsel mit Deckel, sondern hat einen eigenen Raum mit Floating-Pool zur Verfügung. Dies ist ein grosser Vorteil zu den herkömmlichen Kapseln, was Menschen mit Platzangst entgegen kommt. Der Raum selbst ist schallisoliert und hat kein Licht, um das Floaten zu ermöglichen. Zum Floating-Raum gehört ebenfalls eine Dusche und eine Garderobe.

In unseren Solebecken befinden sich bis zu 600 Kilogramm aufgelöstes Epsom-Salz. Dieses Salz wird auch Magnesiumsulfat (Mgso4) genannt. Magnesium und Sulfate sind wichtig für die Biochemie des Körpers. Das Magnesiumsulfat wird in vielen Kulturen für traditionelle Heilanwendungen verwendet und stellt die Basis vieler Kursysteme (z.B. „Totes Meer“) dar. Es dient nicht nur der kosmetischen Pflege der Haut, sondern hat ein weitaus grösseres Wirkungsspektrum. Magnesium reduziert unter anderem Entzündungen, reguliert die Verarbeitung bestimmter Enzyme und wirkt sich positiv auf die Funktionalität der Nerven und Muskeln aus. Magnesium kann über die Haut deutlich besser aufgenommen und verstoffwechselt werden als über die Ernährung. Sulfat spielt eine Rolle bei der Strukturierung des Gehirngewebes und der Gelenkproteine. Es unterstützt den Körper bei der Entgiftung und hilft bei der Nährstoffaufnahme. Die Anwendung von Solebädern wirkt sich positiv auf Haut, Herz-Kreislaufsystem, Stoffwechsel, hormonale Funktionen, Nieren und Muskulatur aus. Ein Bad in hochkonzentriertem Epsom-Salz ist für den Körper daher eine absolute Wohltat.

Das Salz hält die Haut weich und geschmeidig und wirkt sich positiv auf die verschiedensten Hautleiden aus. Die Haut nimmt die Mineralien aus dem speziellen Salz (Epsom-Salz) auf und unterstützt dadurch den Heilungsprozess. Besonders Magnesium kann über die Haut deutlich besser aufgenommen werden und wirkt äusserst entzündungshemmend.

Das Wasser ist zu 99,9 Prozent sauber und wird nach jedem Vorgang abgezogen und gefiltert. Ein Sandfilter löst alle Mikropartikel aus dem Wasser heraus. Dies hat den Vorteil, dass das Wasser nicht mit Chlor gereinigt werden muss und entsprechend riecht sowie der pH-Wert des Wassers im neutralen Bereich bleibt. Wir messen diesen Wert nach jeder Floating-Session. Damit gewährleisten wir die einwandfreie Qualität des Wassers.

toilette

Wie wirkt Floating?

Jetzt entdecken

Häufige Fragen

Mehr erfahren