Entspannung pur: Wie Floating uns beim Stressabbau hilft 

29.06.2023 Gesundheit

Hast du schon einmal davon gehört, dass man in einer Art Wasserbecken schweben und dabei den Alltag vergessen kann? Nein? Dann wird es Zeit, sich mit dem Thema Floating auseinandersetzen!

In diesem Blogpost möchten wir dir erklären, wie Floating dazu beitragen kann, den Alltag besser zu bewältigen und Stress abzubauen.

Floating, auch als Sensory Deprivation bekannt, ist eine Form der Entspannung und Therapie, bei der man in einem mit Salzwasser gefüllten Becken schwebt. Dieses Becken ist abgedunkelt und geräuschlos, was dazu führt, dass sich Körper und Geist vollständig entspannen können. Durch die Abwesenheit von äußeren Reizen und die Schwerelosigkeit, die durch das Salzwasser erzeugt wird, kann unser Körper in einen Zustand tiefer Entspannung eintreten.

Dieser Zustand der Entspannung hat viele positive Auswirkungen auf unseren Körper und Geist. Dazu gehört die Senkung des Blutdrucks, die Verlangsamung der Herzfrequenz und eine Erhöhung des Sauerstoffgehalts im Blut. Es kann auch dazu beitragen, Angstzustände und Depressionen zu reduzieren und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

Floating ist besonders hilfreich für Menschen, die unter Stress leiden, da es dazu beiträgt, den Körper und Geist zu beruhigen und zu entspannen. Es kann auch dazu beitragen, Schlafstörungen zu lindern und die Konzentration zu verbessern.

Wenn du also das nächste Mal das Gefühl hast, dass der Alltag dich überwältigt und du den Stress nicht mehr ertragen kannst, solltest du unbedingt in Betracht ziehen, Floating auszuprobieren. Es kann dir helfen, den Alltag besser zu bewältigen und dich vollständig zu entspannen. Du wirst feststellen, dass du dich danach wie neugeboren fühlst und bereit bist, die Herausforderungen des Alltags anzugehen. Also, worauf wartest du noch? Besuche unser Floating Center in deiner Nähe und gönne dir eine Auszeit!

Der neue Trend für Sportler und Athletinnen 

Habt ihr schon von dem neuen Trend gehört, der Sportler und Athletinnen in den Fokus rückt? Floating ist die neue Methode, die euch helfen kann, noch besser zu werden.  Floating ist eine Art von Entspannungstechnik, bei der man in einer speziellen Wanne oder einem Pool mit Wasser und Salz schwebt. Das Wasser ist so salzhaltig, […]

14.12.2023
Mehr dazu

Floaten wie ein Profi: Mit diesen 5 Tipps zur perfekten Floating-Session

Floating, ist eine wunderbare Möglichkeit, um Körper und Geist zu entspannen. Doch wie bekommt man die perfekte Floating-Session hin? Keine Sorge, wir haben die besten Tipps für euch zusammengefasst!  Bereitet euch vor: Bevor ihr eure Floating-Session beginnt, solltet ihr euch ausreichend Zeit nehmen, um euch mental und körperlich darauf vorzubereiten. Dazu gehört zum Beispiel, dass […]

22.11.2023
Mehr dazu

Floating und die Wissenschaft 

Floating ist eine neue und innovative Methode zur Stressreduktion und Schmerzlinderung, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist. Diese Praxis, bei der man in einem isolierten Tank mit hohem Salzgehalt schweben kann, hat sich als wirksames Mittel gegen Stress und Schmerzen erwiesen. Aber wie wird Floating von der Wissenschaft beurteilt? 

06.08.2023
Mehr dazu